Ayurvedisches Augenbad mit Ghee

augenoel-kleinEine Wohltat bei:

Trockenheit der Augen
Allergischen Augenkrankheiten (Heuschnupfen)
Gerstenkorn
Überanstrengten Augen (PC Arbeit)

Aus Mehl und Wasser wird ein Teig geknetet. Dieser wird, ähnlich wie eine Taucherbrille, um die Augen herum auf das Gesicht aufgelegt und fest gepresst. Diese so entstandene Augenwanne wird mit flüssigem, warmem Ghee (geklärter Butter) gefüllt. Sie können dann die Augen öffnen , das ist sehr angenehm.Dies hört sich zunächst merkwürdig an und ist auch sicher ungewohnt. Aber es ist ein äußerst angenehmes Gefühl. Die Augen werden vom Ghee eingehüllt, behütet und genährt. Man schaut wie durch einen milchigen goldenen Film hindurch.

Auch nach der Behandlung bleibt ein Fettfilm an den Augen. Daher sollten Sie danach nicht Auto fahren oder sich dem grellen Sonnenlicht aussetzen. Auch Lesen ist zu anstrengend. Nach einiger Zeit verschwindet der Fettfilm, aber die Augen behalten einen wunderschönen Glanz.



Dauer: Preis:
60min. 60.-Euro


Nicht bei akuten Entzündungen der Augen